Alle Artikel zum Stichwort „Computer”

Technische Informatik im 1. Semester – Stundenplan

Technische Informatik

Ich bin beim Herumkramen mal wieder auf ein paar alte Unterlagen gestoßen. Ihr kennt das bestimmt … 1982 hatte ich an der Fachhochschule Wedel Technische Informatik studiert. Es wurde auch ein zweiter Studiengang „Wirtschaftsinformatik“ angeboten, aber keine „Allgemeine Informatik“. Das hätte ich an der Uni in Hamburg studieren können. Vielleicht interessiert es ja jemanden, welche

Conway’s Game of Life

Ich habe mal wieder Spaß beim Programmieren gehabt. Bei der Entwicklung des Send More Money Programms hatte ich in der Vergangenheit auch schon mal Spaß gehabt. Programme, die kein Mensch braucht. 🙂 Schon lange einmal wollte ich mir das Game of Life des Mathematikers John Horton Conway vornehmen. Und inzwischen habe ich eine Version in

Das Einzig Shareware – Software Katalog

Buchcover des Software Katalogs "Das Einzig Shareware" von 1992

Es gab mal eine Zeit ohne Internet. Da musste man sich seine Programme noch anders als durch einen Download beschaffen. Software war auch nicht für 0,99 Euro als App zu bekommen, sondern kostete oft noch richtig Geld. Von Open Source oder Creative Commons als Synonyme für kostenlose Software (ich bin mir bewusst, dass dies eine

PayLife Phishing E-Mail

Oh Mann … … anscheinend wird diese E-Mail nicht nur von „PayLife“, sondern auch von der „Sparkasse“ verschickt. In Anführungszeichen, weil das natürlich nicht die originalen Absender sind. Nur der Vollständigkeit halber: Ihr klickt natürlich NICHT auf den angegebenen Link! (Falls ihr auch mal so eine E-Mail erhalten solltet.) Im Falle meiner E-Mail wäre das

Das Internet ist krank

… und muss geheilt werden! Dies kann nur durch hohe Investitionen der Internet Service Provider (=ISP) geschehen. Deswegen muss die Netzneutraliät fallen! Mehrere ISP in Deutschland haben entsprechende Schritte bereits angekündigt, ganz vorne weg die Telekom, die dafür auch mit der Bezeichnung Drosselkom verspottet wird. Die Gründe dafür, dass es mit dem heutigen Internet nicht