Alle Artikel der Kategorie „Internet”

Persönliche Daten im Internet versus Impressumspflicht

Gerade habe ich in der TV-Zeitschrift Fernsehwoche von Identitäts-Diebstahl gelesen. Ohne auf den Artikel weiter eingehen zu wollen, dachte ich natürlich sofort an die Tipps, die man immer wieder erhält, um seine Daten im Internet zu schützen bzw. gar nicht erst zu verbreiten. Gerade in Hinblick auf die ständig beliebter werdenden sozialen Netzwerke wie Facebook

SEO-Tipp #3: die Meta Keywords

Diesmal möchte ich über eine Methode schreiben, die viele Webdesigner verwenden, um den Suchmaschinen ihre Keywords unter die Nase zu reiben, nämlich die Auflistung von Keywords im Kopf-Bereich des zur Seite gehörenden HTML-Dokuments. Einige Webdesigner übertreiben es damit allerdings und stellen eine Liste mit einigen hundert Keywords zusammen, die zudem nicht mal etwas mit dem

SEO-Tipp #2: die Seitenbeschreibung

Ich habe mich sehr über die Rückmeldungen zu meinem ersten SEO-Tipp gefreut. In einer E-Mail wurde mir gesagt, dass mein Tipp trivial sei und ihn sowieso jeder kennen würde. Ja, stimmt … jeder, der sich mit Suchmaschinenoptimierung beschäftigt, lächelt nur müde, wenn es darum geht, sich den Titel einer Webseite vorzunehmen. Aber umso erstaunlicher ist

SEO-Tipp #1: der Seitentitel

Immer wieder einmal werde ich in Gesprächen gefragt, wie man die eigene Webseite auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen weiter nach oben bringen kann. Das ist eine Frage nach der klassischen Search Engine Optimization (=> Suchmaschinen Optimierung) oder kurz SEO. Darüber gibt es viele Bücher und viele Seminare. Oft wollen die Leute aber auch nur einige

Facebook: meine Freunde schreiben nichts mehr!

Facebook hat im Februar eine neue Funktion eingeführt und auch gleich aktiviert, ohne das groß herum zu erzählen. Es handelt sich um eine Einstellung, mit der man festlegen kann, dass man nur noch Nachrichten im FB-Stream (Neueste Meldungen auf der Pinnwand) erhält, die von Freunden oder Seiten stammen, mit denen man häufig in Kontakt steht.