Alle Artikel zum Stichwort „Lissabon”

Lissabon-Reise mit Sunwave – Vorbemerkung

So … am 4. Mai ist es dann also endlich losgegangen! Für die Schnell- und Querleser: Kann ich die Reise mit Sunwave Singelereisen empfehlen? Ja, die Reise ist absolut empfehlenswert, zumindest mit dieser Reisegruppe und mit dieser Reiseleiterin. Helena war wohl das Beste, was einem bei dieser Art von Reise passieren kann. War alles perfekt?

Singlereisen mit Sunwave – letzte Vorbereitungen

eine kleine Gruppe verstörter Erdmännchen vor einer Weltkarte

So, okay, letzte Vorbereitungen. Für euch vielleicht interessant, wie es mit der Bezahlung weiter ging und ob ich von Sunwave noch weitere Informationen erhalten habe. Bezahlung per Abbuchung Wie ich in meinem Artikel Singlereisen mit Sunwave – Buchung geschrieben habe, war die Bezahlung nur per SEPA-Mandat möglich. Die Anzahlung über 368,20 Euro wurde am 2.

Lissabon, Hauptstadt von Portugal – Vorbereitung

eine kleine Gruppe verstörter Erdmännchen vor einer Weltkarte

Für Lissabon, die Hauptstadt von Portugal, ist natürlich ein ganzer Tag vorgesehen. Das schließt den westlichen Stadtteil Belém mit ein. Aber wie soll man sich sinnvoll auf eine große Stadt wie Lissabon vorbereiten? Lissabon, die Perle Portugals Ich persönlich empfehle jedem, bei seinem ersten Besuch in Lissabon an einer organisierten Sightseeing-Tour teilzunehmen. Das verschafft einen

Cascais und Praia do Guincho in Portugal – Vorbereitung

eine kleine Gruppe verstörter Erdmännchen vor einer Weltkarte

Der Tagesausflug nach Mafra und Ericeira wird uns auch nach Cascais und an die Praia do Guincho bringen. Cascais Cascais hat sich von einem kleinen Fischerort zu der heute bekannten mondänen Kleinstadt entwickelt. Ich schätze, dass man die Stadt von ihrer Größe her etwa mit Erding vergleichen kann. Schon in der Vergangenheit Portugals war Cascais

Mafra und Ericeira in Portugal – Vorbereitung

eine kleine Gruppe verstörter Erdmännchen vor einer Weltkarte

Ein Tagesausflug bringt mich gemäß Wochenplanung unter anderem nach Mafra und Ericeira, etwa 50 km nordwestlich von Lissabon. Kennt ihr nicht? Ich auch nicht. Der Nationalpalast von Mafra Dabei ist Mafra durchaus bekannt, und zwar für den Palácio Nacional de Mafra. Die beeindruckende Kloster- und Palastanlage wurde von König João V. im 18. Jahrhundert in