Alle Artikel zum Stichwort „Facebook”

Unglaubliche Entdeckung unter dem Sofakissen!

Ja, was hattest du jetzt erwartet? Irgendetwas Anstößiges vielleicht? Auf jeden Fall hat es funktioniert! Du hast die Überschrift irgendwo auf Facebook gelesen, wurdest neugierig und hast den Weg zu meinem Blog gefunden. Diese Methode nennt man Clickbait, also „Klick Köder“. Viele, viele Facebook- oder Twitter-Nachrichten funktionieren so. Reißerische Überschrift und nichts dahinter. Ein prominentes

Facebook-Gruppen mit dem Thema Portugal

Bild mit dem Torre de Belém in Lissabon

Vor einiger Zeit habe ich die wichtigsten deutschsprachigen Internetforen und Websites, die sich mit Portugal auseinandersetzen, in meinem Artikel Portugalforum – welche gibt es und seit wann? zusammengestellt. Mittlerweile hat sich ein Teil der Kommunikation nach Facebook verlagert. Hier folgt entsprechend eine Auflistung der mir bekannten deutschsprachigen Facebook-Gruppen, die sich mit Portugal beschäftigen. Die Reihenfolge

Kreative Beiträge für Foren und Facebook

Hört mal zu, ihr warmduschenden Badewannenpisser! Was glaubt ihr eigentlich, was euch dazu berechtigt andere fertig zu machen? Denkt ihr, ihr habt eure Intelligenz aus dem Bahnhofsklo gefischt? Im Grunde hat euer Zyklopenwurm den Sprung in den Fischteich noch nicht geschafft und deshalb mache ich jetzt meine eigene Gruppe auf! Tschau ihr Pfeiffen!   An

Facebook schaltet Gesichtserkennung ab

Die von mir im Artikel Facebook erkennt Gesichter thematisierte automatische Gesichtserkennung in Facebook wird nun doch abgeschaltet. Wahrscheinlich war der Druck, insbesondere durch den irischen Datenschutzbeauftragten, zu groß. Die Abschaltung betrifft nicht nur irische Accounts, sondern alle in der EU. Natürlich hat Facebook weiterhin ein Interesse an der automatischen Gesichtserkennung. So bleibt abzuwarten, wann diese

Facebook erkennt Gesichter

Am 7. Juni 2011 ging ein Aufschrei durch das Internet: Facebook erkennt und markiert automatisch Gesichter auf Fotos! An sich ist das ja nun keine neue Funktion, denn „schon immer“ konnte jeder auf seinen Fotos alle Personen mit ihren Namen kennzeichnen. Allerdings sollte diese Kennzeichnung ab sofort beim Upload neuer Fotos automatisch erfolgen. Nicht ganz