Alle Artikel zum Stichwort „Schule”

Zensuren sind nicht alles

Mit freundlicher Genehmigung von Angelika Bachmann, Betreiberin der lesenswerten Website des Lernen ohne Angst e.V., gibt es hier für alle Eltern und natürlich für alle Schüler und Schülerinnen mal Klartext! Bild anklicken, dann gibt es eine größere Darstellung, ausdrucken und euren Kindern in die Hand drücken. Kann man natürlich auch laminieren und morgens zum Frühstück

Deutsch – Art des Nebensatzes bestimmen

Tafel mit dem Schriftzug Deutsch lernen

Manchmal frage ich mich schon, ob Lehrer ihre eigenen Aufgaben überhaupt lesen. Im Januar wurde mal wieder eine Stegreifaufgabe in Deutsch geschrieben, und zwar zum Thema Satzlehre – Adverbialsätze. Ich möchte hier gerne kurz über die Aufgabe 3 schreiben. Die lautete folgendermaßen: Alles ganz übersichtlich so weit. Es gibt 5 so genannte Satzgefüge, denen man

Deutsch – sprachliche Ausdrucksfähigkeit lernen

Inspektor Deutsch auf der Suche - Cartoon

Ja … … ich finde es toll, wenn Lehrer Hinweise unter eine Schulaufgabe schreiben, was gut und was vielleicht auch nicht so gut war. (Zum Thema Lehrer und die Lesbarkeit ihrer Schrift habe ich an anderer Stelle schon mal etwas geschrieben: Lehrer und ihre Schrift.) Sprachliche Mängel waren also das größte Problem. Okay … da

Orthografie Schieber – Deutsch in der 7. Klasse Gymnasium

Tafel mit dem Schriftzug Deutsch lernen

Bis morgen hat mein Sohn die Aufgabe, in Deutsch mit vier sogenannten Orthografie-Schiebern Wörter zu erzeugen. Ihr wisst nicht, was das ist? Als Beispiel zeige ich hier einmal Aufgabe 3: Dazu die Original Aufgabenbeschreibung: Mit diesem Orthografie-Schieber kannst du mehrere Wörter bauen (Nomen, Verben, Adjektive und jeweilige Ableitungen). Schreibe sie in der normalen Groß- bzw.

2. Englisch Schulaufgabe in der 7. Klasse Gymnasium

Die letzte Stegreifaufgabe in Englisch im Dezember 2012 erntete viel Kritik von den Eltern. Die Lückentexte wurden nicht als geeignetes Mittel angesehen, das Vokabular der Schüler zu überprüfen. Vermutlich sind viele Eltern (so wie ich) an verschiedenen Lücken gescheitert. Im Januar 2013 stand die 2. Schulaufgabe in Englisch an, natürlich wieder mit einem Lückentext zur