Alle Artikel zum Stichwort „Bildung”

Fach Werken/Textiles Gestalten wird nicht gekürzt

In meinem Artikel Unterschriftenaktion gegen Streichung von WTG Stunden in der Grundschule habe ich auf eine Aktion des BLLV hingewiesen, mit dem die Streichung von WTG-Stunden in den Grundschulen verhindert werden sollte. Dies ist gelungen! Der BLLV berichtet auf seiner Website im Artikel Fach Werken/Textiles Gestalten wird nicht gekürzt, dass die Stundenzahl nicht gekürzt wird.

Unterschriftenaktion gegen Streichung von WTG Stunden in der Grundschule

Der BLLV (= Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband) setzt sich dafür ein, die Stundenanzahl des Fachs WTG (= Werken/Textiles Gestalten) in den Jahrgangsstufen 3 und 4 nicht zu kürzen, wie es wohl vom Kultusministerium geplant wird. Die Stunden sollen zwar der 1. Jahrgangsstufe zugute kommen, würden dann aber in der 3. und 4. Klasse fehlen. Wer

Unterschriftenaktion gegen Streichung von Lehrerstellen

Laut dem BLLV sollen im Staatshaushalt 2013/2014 bis zu 1.453 Planstellen für Lehrer in Bayern wegfallen. Noch weniger Lehrer? Noch mehr Stundenausfälle? Noch mehr Kurzstunden von 30 Minuten? Wenn ihr der Meinung seid, dass die Streichung unserem Bildungssystem und damit unseren Kindern schadet, dann könnt ihr bei der Unterschiftenaktion gegen Streichung von Lehrerstellen mitmachen.

Lernatlas 2011 – Erding ist top!

Vom Lernatlas 2011 hat wohl jeder inzwischen gehört, der sich mit Bildung beschäftigt, und sei es nur deswegen, weil er schulpflichtige Kinder hat. Auf spiegel.de kann man sich die Landkarte von Deutschland ansehen, und zwar mit Bewertungen für sämtliche deutschen Kreisgebiete. Unser Landkreis Erding hat eine Top-Wertung erhalten: Platz 33 von 412! Die Gesamtbewertung wurde

Ethik versus Religion

Mein Sohn lernt im Augenblick viel über so genannte Weltreligionen. Davon gibt es laut Wikipedia 5, im Ethik-Unterricht werden aber nur Christentum, Islam und Judentum besprochen. Ich finde das dennoch super! Die einzige Frage, die sich mir aufdrängt ist: „Was lernen die Kinder dann eigentlich im Religionsunterricht?“ Heiko nimmt nicht daran teil, so dass ich