Alle Artikel zum Stichwort „Assist”

Zephyda wird Ringmaster

Heute ist es nun so weit: Zephyda hat Level 60 erreicht und kann sich jetzt für den Beruf Ringmaster oder Billposter entscheiden. Ein Billposter nutzt seine Magie, um Gegner zu bekämpfen, während ein Ringmaster seinen Zauber nutzt, um andere Kämpfer zu unterstützen oder zu heilen. Zephyda entscheidet sich natürlich für den Ringmaster. Wichtig zu wissen

Zephyda ist nicht zu bremsen

Eine Freundin von Zepyda hat sich heute ihrer Dienste bedient. Sie ist Nahkämpferin der Stufe 38 und wollte heute mit stärkeren Gegnern kämpfen. Zephydas Aufgabe war es, ein wachsames Auge auf sie zu werfen und immer mal wieder stärkende Sprüche auf sie zu sprechen. Im Gegenzug erhielt Zephyda einen Großteil der Erfahrungspunkte, so dass sie

Zephyda hat nun einen Flugbesen

Endlich hat es Zephyda geschafft. Mit Erreichen des Entwicklungslevels 20 durfte sie sich einen Flugbesen kaufen und diesen auch benutzen. Das macht die Reisen durch das weite Land viel erträglicher. Außerdem kann sie auf diese Weise auch die benachbarten Kontinente besuchen. Auf dieser Entwicklungsstufe hat sie auch einige wichtige neue Zaubersprüche gelernt, in FlyFF werden

Die ersten Schritte als Assist

In Flaris rüstete sich Zephyda mit einem angemessenem Stab aus. Der wird es ihr später ermöglichen, Heilsprüche auf andere Abenteurer zu sprechen. Aber zunächst ließ sie sich in einer ruhigen Ecke zur Meditation nieder. Sie konzentrierte sich und nach kurzer Zeit konnte sie die in ihr verborgene Fähigkeit des Heilens aktivieren. Gleich vor der Stadt

Prüfung zur Heilerin

Nun war es soweit! Zephyda wollte Heilerin werden. Aber wie? Sie entschied sich, zurück in die Stadt Flaris zu gehen. Dort würde sie bestimmt erfahren, wer sie ausbilden und prüfen könnte. Und so war es auch. In Flaris fand sie einen Heiler-Ausbilder. Mit ihren Erfahrungen als Kämpferin war er durchaus zufrieden, aber dennoch wollte er