Alle Artikel zum Stichwort „Computer”

Send More Money in PHP programmiert

Screenshot des PHP-Programms für die Lösung der Send More Money Alfametik

Im Dezember 2012 ist mir das alte „Send More Money“-Problem mal wieder in die Finger geraten. Darüber habe ich dann im Artikel 6502 Assembler Programmierung geschrieben. Schon im Dezember habe ich überlegt, wie das wohl in PHP auf einem Webserver laufen würde. Da ich im Augenblick sowieso gerade mit PHP herumexperimentiere (siehe auch

Smartphone Regeln für Eltern und Kinder

Natürlich haben unsere Kinder ein Handy bzw. ein Smartphone, wie man heute synonym für ein mobiles Telefon sagt. Und ja, man kann mit den Dingern auch telefonieren. Hat das schon mal jemand ausprobiert? 😉 Okay, das war etwas überspitzt formuliert, aber manchmal werde ich den Eindruck nicht los, dass Smartphones nur zum Spielen, zum SMSen

6502 Assembler Programmierung

Vor einigen Tagen kam mein Sohn im Gespräch auf das Thema Programmierung . Das ganze Gespräch will ich hier nicht wiedergeben, aber irgendwann sind wir bei dem legendären Send More Money Problem gelandet. Kennt das jemand? Ein amerikanischer Student macht eine Weltreise. Als er gerade Europa besichtigt, geht ihm das Geld aus. Er schickt eine

Facebook schaltet Gesichtserkennung ab

Die von mir im Artikel Facebook erkennt Gesichter thematisierte automatische Gesichtserkennung in Facebook wird nun doch abgeschaltet. Wahrscheinlich war der Druck, insbesondere durch den irischen Datenschutzbeauftragten, zu groß. Die Abschaltung betrifft nicht nur irische Accounts, sondern alle in der EU. Natürlich hat Facebook weiterhin ein Interesse an der automatischen Gesichtserkennung. So bleibt abzuwarten, wann diese

Immer mehr iPads in Schulen

Während sich in den Erdinger Schulen in Sachen iPad nichts tut, entscheiden sich immer häufiger Schulen zumindest für Pilotprojekte, um die Vor- und Nachteile von iPads in Schulen auszuloten. In Südtirol wird der Einsatz von iPads an 6 Schulen von der Landesregierung finanziert. Quelle: ORF.at Auch in Deutschland nimmt der Zug iPad immer mehr an