Kommentare zu: Portugalforen – im März 2012 http://blog.sevke.net Querbeete Gedanken, Meinungen und Interessen Fri, 10 Nov 2017 11:00:31 +0000 hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.1 Von: Wolfgang http://blog.sevke.net/portugalforen-im-marz-2012/#comment-202 Tue, 27 Mar 2012 16:57:22 +0000 http://blog.sevke.net/?page_id=2503#comment-202 Ein wichtiger Aspekt ist nicht berücksichtigt in den Ausführungen, nämlich dass viele Fragen schon längst beantwortet sind. Um fundierte Informationen zu bekommen muss man sich deshalb nicht unbedingt anmelden und fragen. Wir (PGF) haben immer eine sehr große Anzahl an Gästen, für die das Forum auch ohne große Streitereien sehr wohl Sinn macht. Darüber hinaus bieten wir für die meisten Fragen zu Portugal eine Portugal-Wiki, die ständig erweitert und aktualisiert wird unter http://www.leben-in-portugal.info. Facebook ist nur nach Datum geordnet. Für eine gezielte themenbezogene Informationen ist Facebook deshalb völlig ungeeignet. Ein Länderforum macht nach wie vor Sinn. Die Zusammenlegung beider Foren ist ein frommer Wunsch, der nicht wahrer wird, wenn man ihn oft wiederholt. Es würde auch nichts bringen, weil die meisten wichtigen Beiträge und Themen ohnehin doppelt vorhanden sind. Es bleibt abzuwarten, wie lange die alte Version von vBulletin noch funktioniert und wie lange die Betreiber die Foren finanziell noch aufrecht erhalten können bzw. wollen. Bei mir mache ich mir da wenig Sorgen. Bezüglich der Community, die angeblich fast gleich sein soll: Wir haben 2 regelmäßige Stammtische monatlich, einen in Cascais und einen an der Algarve. Diese sind immer gut besucht und wir sind stetig im Wachsen, ohne großes Trara. Es nützt nichts, wenn man 15 Beiträge hat um ein Treffen zu organisieren und hinterher findet es mangels Masse nicht statt. Da gibt die Statistik dann 15 Beiträge, die umsonst geschrieben wurden. Also irgendwie hinkt da Deine Statistik – ist ja auch egal. Wir machen jedenfalls werbefrei und ohne Spenden weiter wie bisher und sind da immer sehr gut damit gefahren. Es wird auch in Zukunft so bleiben, dass wir mehr sachbezogene Themen ohne große Streitereien haben werden. Was und wie sich das andere Forum entwickelt oder nicht, ist nicht unser Problem. Es wäre nur schade, wenn dann ein 2. Mal alle Beiträge verschwinden würden.

]]>