Alle Artikel der Kategorie „Schule”

2. Ethik Stegreifaufgabe in der 6. Klasse Gymnasium

Stoff im Fach Ethik ist in der 6. Jahrgangsstufe: Menschenbild und Ethik von Judentum und Christentum. Das soll mir recht sein, solange auch andere Weltreligionen in Ethik besprochen werden. Jesus war eine wichtige Person und hat die Moralvorstellungen der damaligen Zeit sehr geprägt. Die Abgrenzung zum Fach Religion ist dabei sicher nicht immer ganz einfach.

Immer mehr iPads in Schulen

Während sich in den Erdinger Schulen in Sachen iPad nichts tut, entscheiden sich immer häufiger Schulen zumindest für Pilotprojekte, um die Vor- und Nachteile von iPads in Schulen auszuloten. In Südtirol wird der Einsatz von iPads an 6 Schulen von der Landesregierung finanziert. Quelle: ORF.at Auch in Deutschland nimmt der Zug iPad immer mehr an

Tägliche Fotos vom Schulessen

Foto von einem schottischen Schulessen

In Schottland fotografiert eine 9-jährige Schülerin jeden Tag ihr Mittagessen und veröffentlicht es zusammen mit einer Beschreibung in ihrem Blog NeverSeconds. Sogar Stern Online (http://www.stern.de/digital/online/neunjaehrige-bloggt-ueber-schulessen-und-taeglich-schreckt-der-burger-1831801.html) hat darüber am 24. Mai 2012 berichtet. (15.02.2014 – Nachtrag: Der Artikel ist leider nicht mehr verfügbar. Ich habe den Link daher deaktiviert.) Das gibt uns interessante Einblicke in die

BLLV fordert neues Lernkonzept für Gymnasien

Unter diesem Titel fand ich heute eine Pressemitteilung des BLLV (-> Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband), in der eine … Halbierung von Lerninhalten und Vernetzung von Fächern … vorgeschlagen wird. Angesprochen werden drei Kernbereiche, um ein nachhaltiges Lernen zu ermöglichen: Reduzierung der Lerninhalte – weniger Stoff zugunsten einer Vertiefung der Inhalte Vernetzung einzelner Fächer – fächerübergreifende

Erste iPad Schule in Bayern

Seit September 2011 gibt es nun auch in Bayern eine Schule, die iPads im Unterricht einsetzt. Man hat sich dort nicht für das Modell der Kaiserin-Augusta-Schule in Köln entschieden, nämlich einen kompletten Klassensatz an iPads in der Schule vorrätig zu halten, sondern für jedes Kind einer Pilotklasse ein eigenes iPad anzuschaffen. Die Realschule am Europakanal