Alle Artikel der Kategorie „Internet”

PayLife Phishing E-Mail

Oh Mann … … anscheinend wird diese E-Mail nicht nur von „PayLife“, sondern auch von der „Sparkasse“ verschickt. In Anführungszeichen, weil das natürlich nicht die originalen Absender sind. Nur der Vollständigkeit halber: Ihr klickt natürlich NICHT auf den angegebenen Link! (Falls ihr auch mal so eine E-Mail erhalten solltet.) Im Falle meiner E-Mail wäre das

Das Internet ist krank

… und muss geheilt werden! Dies kann nur durch hohe Investitionen der Internet Service Provider (=ISP) geschehen. Deswegen muss die Netzneutraliät fallen! Mehrere ISP in Deutschland haben entsprechende Schritte bereits angekündigt, ganz vorne weg die Telekom, die dafür auch mit der Bezeichnung Drosselkom verspottet wird. Die Gründe dafür, dass es mit dem heutigen Internet nicht

Smartphone Regeln für Eltern und Kinder

Natürlich haben unsere Kinder ein Handy bzw. ein Smartphone, wie man heute synonym für ein mobiles Telefon sagt. Und ja, man kann mit den Dingern auch telefonieren. Hat das schon mal jemand ausprobiert? 😉 Okay, das war etwas überspitzt formuliert, aber manchmal werde ich den Eindruck nicht los, dass Smartphones nur zum Spielen, zum SMSen

Facebook schaltet Gesichtserkennung ab

Die von mir im Artikel Facebook erkennt Gesichter thematisierte automatische Gesichtserkennung in Facebook wird nun doch abgeschaltet. Wahrscheinlich war der Druck, insbesondere durch den irischen Datenschutzbeauftragten, zu groß. Die Abschaltung betrifft nicht nur irische Accounts, sondern alle in der EU. Natürlich hat Facebook weiterhin ein Interesse an der automatischen Gesichtserkennung. So bleibt abzuwarten, wann diese

Hashable macht das Licht aus

das Logo von Hashable

Im Januar 2011 habe ich über ein neues Start-Up berichtet, das es erlaubt, die Güte einer Vernetzung zu einer anderen Person zu bewerten … Hashable. (Artikel Der Pagerank für Menschen). Das Thema ist in Deutschland nie richtig angekommen. Oder habt ihr schon mal etwas von Hashable gehört? 😉 Heute habe ich eine E-Mail vom Hashable-Team