Alle Artikel der Kategorie „Forstern”

Vergessener Muttertag

Schauspieler: (Heiko)Heiki=Verkäufer2(Vk2) (Martina)Mirada=Verkäufer(Vk1) Zusammenfassung: Es ist Muttertag in der Hexenstadt! Zwei Kinder Mirada und Heiki fliegen auf ihren Besen durch die Hexenstadt und sehen dass überall „Heute Muttertag“ steht! Sie wundern sich und dann fällt Mirada ein dass sie noch ein Geschenk brauchen! Sie fliegen schnell in das nächst Geschäft ,Heiki in den Vasenladen und

Neue Couch

Unsere alte Couch haben wir vor ca. 10 Jahren von einer Bekannten geschenkt bekommen, die mit ihrer Familie für mehrere Jahre nach Manila gegangen ist. Die Couch hat uns zwar nicht besonders gut gefallen, war aber mit dem braunen Microfaser-Stoff sehr robust und vor allem auch Kinder geeignet. Im Winter ist uns ein schwelender Kerzendocht

Reifenpanne

Heute morgen bin ich auf dem Weg ins Büro auf der A94 kurz hinter Parsdorf mit einer Reifenpanne liegengeblieben. Das war das erste Mal in meinem Leben. Es war stockender Verkehr und ich war deswegen nicht schnell unterwegs. Hinter der Auffahrt rumpelte der Wagen plötzlich ziemlich stark. Ich dachte zunächst, die Fahrbahnoberfläche wäre wegen Spurrillen

Sankt-Martins-Umzug

Wie jedes Jahr wurde auch dieses Jahr wieder ein Sankt-Martins-Umzug für die kleineren Kinder in Forstern oganisiert. Beteiligt waren die Kinderkrippe Villa Regenbogen, der Kindergarten Villa Wirbelwind und der Hort Villa Kunterbunt, sowie die Elternbeiräte der drei Einrichtungen. Obwohl ja der 11. November der Martinstag ist, fand der Umzug bei uns bereits am 10. statt.

Teichgeflüster – Weiherspiele Markt Schwaben

Am 25. Juli war es mal wieder soweit! Wir waren bei den Weiherspielen in Markt Schwaben und es hat sich mal wieder absolut gelohnt! Nachdem das Wetter in der Woche sehr schlecht war, hatten wir Angst, dass wir die Vorstellung nur im Regen erleben könnten. Aber das Wetter war einfach perfekt. Diesmal haben wir unsere