Alle Artikel der Kategorie „Allgemein”

Lissabon-Reise mit Sunwave – Mafra, Ericeira und Cascais

Totalaufnahme des Palácio Nacional de Mafra

Hinweis: Die Vorbereitungen zu unserem ersten Ausflugstag findet ihr in dem Artikel Mafra und Ericeira in Portugal – Vorbereitung und Cascais und Praia do Guincho in Portugal – Vorbereitung. Am zweiten Tag bin ich um 8:00 Uhr aufgestanden. Frühstück gab es vom Buffet in der üblichen portugiesischen Standard-Qualität. Darauf will ich hier auch gar nicht

Lissabon-Reise mit Sunwave – Anreisetag

Bild-Logo Sunny Portugal

Hinweis: Meine ersten Vorbereitungen und Gedanken zum Hotel und zum Zielort Carcavelos könnt ihr im Artikel „Carcavelos in Portugal – Vorbereitung“ nachlesen. Das Auto am Flughafen parken Von Forstern aus kann ich nicht so einfach mit öffentlichen Verkehrsmittel zum Flughafen gelangen. Es geht … irgendwie. Aber üblicherweise fahren wir Forsterner von hier aus mit dem

Singlereisen mit Sunwave – letzte Vorbereitungen

eine kleine Gruppe verstörter Erdmännchen vor einer Weltkarte

So, okay, letzte Vorbereitungen. Für euch vielleicht interessant, wie es mit der Bezahlung weiter ging und ob ich von Sunwave noch weitere Informationen erhalten habe. Bezahlung per Abbuchung Wie ich in meinem Artikel Singlereisen mit Sunwave – Buchung geschrieben habe, war die Bezahlung nur per SEPA-Mandat möglich. Die Anzahlung über 368,20 Euro wurde am 2.

Cabo da Roca und Sintra in Portugal – Vorbereitung

eine kleine Gruppe verstörter Erdmännchen vor einer Weltkarte

Einen weiteren Ausflugstag widmen wir Sintra mit seinem portugiesischen Neuschwanstein und dem Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des kontinentalen Europas. Noch weiter westlich liegen dann noch die Azoren. Der südwestlichste Punkt vom kontinentalen Europa ist das Cabo de São Vicente mit dem weltbekannten Imbiss-Stand „Die letzte Bratwurst vor Amerika“ von Wolfgang Bald, der außerdem

Serra de Arrábida in Portugal – Vorbereitung

eine kleine Gruppe verstörter Erdmännchen vor einer Weltkarte

Serra da Arrábida … das sagt mir erst mal gar nichts, muss ich gestehen. Das liegt etwas südlich von Lissabon, so dass wir also wieder durch Lissabon durchfahren müssen. Unser Weg wird uns dann wohl über die Golden Gate Bridge von Lissabon, die Ponte 25 de Abril, führen. Das ist nett. Die Ponte 25 de