Tägliche Fotos vom Schulessen

Foto von einem schottischen Schulessen

Copyright Martha Payne

In Schottland fotografiert eine 9-jährige Schülerin jeden Tag ihr Mittagessen und veröffentlicht es zusammen mit einer Beschreibung in ihrem Blog NeverSeconds.

Sogar Stern Online (http://www.stern.de/digital/online/neunjaehrige-bloggt-ueber-schulessen-und-taeglich-schreckt-der-burger-1831801.html) hat darüber am 24. Mai 2012 berichtet. (15.02.2014 – Nachtrag: Der Artikel ist leider nicht mehr verfügbar. Ich habe den Link daher deaktiviert.)

Das gibt uns interessante Einblicke in die schulische Esskultur von Schottland.

Inzwischen veröffentlich Veg (so nennt sich die Schülerin) auch Fotos von Schülern aus anderen Ländern. Vielleicht greifen Schüler in deutschen Schulen die Idee ja auf und veröffentlichen Fotos ihrer eigenen Schul-Mahlzeiten im Internet. Für das Anne-Frank-Gymnasium in Erding bietet sich dafür die Facebook-Gruppe des AFG an.

Wahrscheinlich wird das Essen in deutschen Schulen gar nicht so schlecht sein, aber viele Eltern wären sicher daran interessiert, sich selber davon ein Bild machen zu können.

Bleibt nur die Frage, wie man an die Fotos kommt, denn an vielen (oder allen?) Schulen sind Handys und Fotoapparate nicht erlaubt.

14.06.2012 Update:
Martha hat ihren Blog heute leider beenden müssen, weil lokale Politiker ihr das Fotografieren in der Schule ab sofort untersagt haben. Hier ihr Blog-Eintrag.

15.06.2012 Update:
Anscheinend hat der massive Protest vieler Fans von Martha, die sich direkt bei der Bezirksregierung beschwert hatten, dafür gesorgt, dass das Verbot wieder aufgehoben wurde. Martha wird also ab Montag wieder neue Fotos vom Schulessen präsentieren.

Kategorien: Schule  Tags: ,

Du kannst die Kommentare als RSS 2.0-Feed abonnieren. Du kannst selber einen Kommentar schreiben, oder von deiner eigenen Website einen Trackback setzen.

Dein Kommentar