2. Geografie Stegreifaufgabe in der 5. Klasse Gymnasium

Am 14. Dezember gab es neben der Mathe Stegreifaufgabe auch noch eine in Erdkunde (Geografie).

1. Kennst du dich aus?
Bezeichne die Kontinente (1 – 3) und Weltmeere (A – B) ( 5 P )

1=…………………………
2=…………………………
3=…………………………
A=…………………………
B=…………………………

Weltkarte zu Aufgabe 1

Weltkarte zu Aufgabe 1

2. Ergänze den folgenden Text ( 6 P )
Die Erde dreht sich innerhalb eines Tages ein Mal um die ………………………… , dabei dreht sie sich von ………………………… nach ………………………… . Diese Erdrehung wird ………………………… genannt. Im Verlauf eines Jahres dreht sich die Erde auch ein Mal um ………………………… , diese Bewegung wird als ………………………… bezeichnet.

3. Überlege, ob folgende Aussagen richtig ( r ) oder falsch ( f ) sind. Schreibe ein X in die entsprechnde Spalte! ( 5 P )

r f 
   Der Nullmeridian teilt die Erde in eine nördliche und eine südliche Halbkugel.
   Der Äquator ist der größte Breitenkreis.
   Auf der Südhalbkugel gibt es 180 Breitenkreise.
   Alle Linien des Gradnetzes sind Kreise (dabei gelten Punkte als Kreise!).
   Der Äquator teilt die Erde in eine westliche und eine östliche Halbkugel.
   Die Abstände zweier benachbarter Breitenkreise sind gleich groß.
   Die Entfernung zweier Längenkreise ist am Äquator am kleinsten.
   Der Äquator entspricht dem Breitenkreis 0 Grad.
   Alle Längenkreise verlaufen durch die Pole.
   Es gibt insgesamt 360 Meridiane.

4. a) Gib die geographische Lage der eingezeichneten Orte A und B an. (Achte dabei genau auf die Zahl der Längen- und Breitenkreise!) ( 2 P )
A: …………………………
B: …………………………

b) Trage folgende Orte ins Gradnetz ein: ( 2 P )
C: O° / 30°N // D: 20°W / 10°S

Erdkugel zu Aufgabe 4

Erdkugel zu Aufgabe 4


Weitere Artikel zum Fach Geographie.
Weitere Artikel zur 5. Klasse.
Noch mehr Artikel zum Thema Schule.


Du kannst die Kommentare als RSS 2.0-Feed abonnieren. Du kannst selber einen Kommentar schreiben, oder von deiner eigenen Website einen Trackback setzen.

Dein Kommentar