Alle Artikel im September 2009

Wiesn Besuch

Jedes Jahr gerät München Ende September in den Ausnahmezustand, weil das größte Volksfest der Welt, das Oktoberfest, zwei Wochen lang stattfindet. Als Münchener vermeidet man gerne die Gegend um die Theresienwiese herum, falls man nicht gerade selber zur Wiesn will. Es laufen dort einfach aberwitzig viele Leute herum. Fast alle sind gut gelaunt und haben

Aion – Lob

Wenn man sich manche Kommentare im Internet oder im Ingame Chat durchliest, hat man manchmal den Eindruck, das Spiel hätte noch jede Menge Potenzial für Verbesserungen. Das ist wohl auch so, aber es gibt auch viele Dinge, die zu gefallen wissen. Ich möchte hier einige aufzählen: Mir gefallen die Umweltgeräusche sehr gut, also so etwas

Verbesserungsvorschläge für Aion

Für WoW habe ich vor einiger Zeit eine Liste mit Verbesserungsvorschlägen begonnen. Das möchte ich auch für Aion tun. In Aion wurde das Problem mit dem Fensterglas, bei dem man Spiegelungen und Reflexion berechnen müsste, so umgangen, dass es entweder keine Fenster gibt, diese ohne Fensterscheibe oder mit Fensterläden verschlossen sind. Bei Kirchen kann man

Aion – das Fliegen

In Aion steigt man in Level 9 zu einer so genannten Daeva auf und darf ab sofort fliegen, wenn auch nur für eine Minute. Das funktioniert ohne Flugtier, einfach durch Ausbreiten der eigenen Flügel.

Zephyda im Regen

Auch in Aion gibt es eine Zephyda. Hier schlüpft sie allerdings in die Rolle einer „Assassin“, also einer Meuchelmörderin, deren Spezialität es ist, sich heimlich anzuschleichen und den Gegner aus dem Verborgenen heraus blitzschnell anzugreifen. Lustig finde ich es, wenn es in Poeta regnet. Sie schaut dann verzweifelt nach oben, streckt eine Hand aus, um