Siedlungsfest

Am Samstag Abend, gleich nach unserem Campeon Fest, wurde in unserer Siedlung in Forstern ein Siedlungsfest veranstaltet.

Letztes Jahr fiel das Fest ins Wasser, es regnete aus Kübeln. Dieses Jahr war alles besser, das Wetter war grandios.

So war das Fest auch gut besucht, einige Neu-Einwohner haben sich wohl zum ersten Mal gesehen und nutzten die Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen.

In Michaels Garage wurde Wetter geschützt das Buffet aufgebaut, zu dem viele diverse Köstlichkeiten beitrugen. In Birgits Garage war die Bar, der Service wurde dort von unseren Kindern geleistet.

Vielen Dank an alle Organisatoren und Helfer!


 

Kategorien: Forstern

Du kannst die Kommentare als RSS 2.0-Feed abonnieren. Du kannst selber einen Kommentar schreiben, oder von deiner eigenen Website einen Trackback setzen.

1 Kommentar
  1. Andrea sagt:

    Auch die Auswahl an Speisen war wie auch schon im letzten Jahr sehr
    gemischt und ansprechend hergerichtet. Super lecker alles !
    Vorallem die verschiedenen Nationalitäten oder auch schon Regionen
    genügen, um den Speisentisch interessanter zu machen.

    Hat mir sehr gut geschmeckt.

Dein Kommentar